Kinderschnitte von Pattern Company, Monny und Farbenmix. Schnitte für Oberbekleidung, Hosen, Röcke usw.!

Kinderschnitte von Pattern Company, Monny und Farbenmix. Schnitte für Oberbekleidung, Hosen, Röcke usw.! mehr erfahren »
Fenster schließen

Kinderschnitte von Pattern Company, Monny und Farbenmix. Schnitte für Oberbekleidung, Hosen, Röcke usw.!

Topseller
Farbenmix - Tunikabluse Hannah, Schnittmuster Farbenmix - Tunikabluse Hannah, Schnittmuster
Grundpreis: 6,50 € * / 1 Stück
6,50 € *
Farbenmix - Tunikabluse Yasmina, Schnittmuster Farbenmix - Tunikabluse Yasmina, Schnittmuster
Grundpreis: 6,50 € * / 1 Stück
6,50 € *
Farbenmix - Wendekleid Madita, Schnittmuster Farbenmix - Wendekleid Madita, Schnittmuster
Grundpreis: 6,50 € * / 1 Stück
6,50 € *
Farbenmix - Shirts Drunter & Drüber, Schnittmuster Farbenmix - Shirts Drunter & Drüber, Schnittmuster
Grundpreis: 6,50 € * / 1 Stück
6,50 € *
Farbenmix - Jeansrock ZILLI, Schnittmuster Farbenmix - Jeansrock ZILLI, Schnittmuster
Grundpreis: 6,50 € * / 1 Stück
6,50 € *
Farbenmix - Tunika/Kleid TINI, Schnittmuster Farbenmix - Tunika/Kleid TINI, Schnittmuster
Grundpreis: 6,50 € * / 1 Stück
6,50 € *
Farbenmix - YORIK Hoodie Sweater, Schnittmuster Farbenmix - YORIK Hoodie Sweater, Schnittmuster
Grundpreis: 6,50 € * / 1 Stück
6,50 € *
Farbenmix - SVENJA Mix-Shirt, Schnittmuster Farbenmix - SVENJA Mix-Shirt, Schnittmuster
Grundpreis: 6,50 € * / 1 Stück
6,50 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
10 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pattern Company - Rock mit Saumblende, Gr. 92-134 Pattern Company - Rock mit Saumblende, Gr. 92-134
Grundpreis: 11,00 € * / 1 Stück
11,00 € *
Pattern Company - Rock mit Trägertop, MS 111-112 Pattern Company - Rock mit Trägertop, MS 111-112
Grundpreis: 11,00 € * / 1 Stück
11,00 € *
Pattern Company - Rock, MS152-153, Gr. 92-134 Pattern Company - Rock, MS152-153, Gr. 92-134
Grundpreis: 11,00 € * / 1 Stück
11,00 € *
Pattern Company - Spaghettiträgerkleid, BS 5 Pattern Company - Spaghettiträgerkleid, BS 5
Grundpreis: 11,00 € * / 1 Stück
11,00 € *
Pattern Company - Top mit Volants & Hose mit... Pattern Company - Top mit Volants & Hose mit Rüschen Gr. 92-134
Grundpreis: 11,00 € * / 1 Stück
11,00 € *
Pattern Company - Trägerkleid mit... Pattern Company - Trägerkleid mit Jersey-Oberteil, MS 65
Grundpreis: 11,00 € * / 1 Stück
11,00 € *
Pattern Company - Trägerrock, Gr. 92-134 Pattern Company - Trägerrock, Gr. 92-134
Grundpreis: 11,00 € * / 1 Stück
11,00 € *
Pattern Company - Walkmantel mit Volants, Gr.... Pattern Company - Walkmantel mit Volants, Gr. 116-152
Grundpreis: 11,00 € * / 1 Stück
11,00 € *
Pattern Company, Hänger-Kleidchen, Gr. 92-134 Pattern Company, Hänger-Kleidchen, Gr. 92-134
Grundpreis: 11,00 € * / 1 Stück
11,00 € *
Pattern Company, Hose + Tunika, Gr. 92-134 Pattern Company, Hose + Tunika, Gr. 92-134
Grundpreis: 11,00 € * / 1 Stück
11,00 € *
Pattern Company, Mantel, Gr. 92-134 Pattern Company, Mantel, Gr. 92-134
Grundpreis: 11,00 € * / 1 Stück
11,00 € *
10 von 10

Welche unterschiedlichen Schnittmuster gibt es?

Bei der Auswahl des Schnittmusters kommt es immer auf den Verwendungszweck an. Was möchtest du nähen, möchtest du ein Kleidungsstück, eine Tasche, eine Kissenhülle oder eine Tischdecke? Zu all diesen Projekten gibt es Unterschiede bei den Schnittmustern.

Das einfachste Schnittmuster ist ein vermaßter Schnitt. Das ist die einfachste Form, da du dir deinen Schnitt selber erstellst. Ein Beispiel hierfür ist eine Tischdecke.

Die Größe dafür soll universell für jeden Tisch das passende Maß haben. Also misst du Länge und Breite der Tischplatte. Zu diesen gemeinsamen Maßen gibst du noch 20cm an alle Seiten dazu. Das ist die Länge der Tischdecke, die rundherum über hängt, dabei ist auch die Nahtzugabe schon mit eingerechnet. Jetzt hast du schon das fertige Maß für dein Schnittmuster.

In den meisten Fällen überträgst du dieses ausgerechnete Maß direkt auf die linke Seite des Stoffes und schneidest direkt danach den Stoff zu. Für kleinere Projekte wie zum Beispiel Kissenhüllen kannst du dir auch einen Papierschnitt erstellen und ausschneiden. Das lohnt vor allem dann, wenn du das Schnittmuster mehr als einmal benutzen möchtest.

So kannst du den Papierschnitt auf dem Stoff feststecken und einfach ausschneiden. Das erspart das mühevolle Ausmessen und Aufmalen vor jedem Zuschneiden. Tischdecken sind übrigens fabelhafte Nähprojekte für Anfänger.

Einfache, gerade Nähte lassen mit einem schönen Stoff wundervolle Nähergebnisse entstehen. Ein Tipp noch, wenn du deine Schnitte aufheben möchtest, und sie eventuell ein weiteres Mal zu verwenden, besorg dir DIN A4 Umschläge.

In diesen Umschlägen kannst du die Schnitte wunderbar aufbewahren. Am bestem legst du noch ein Stück von dem genähten Stoff oder Stoffen dazu, das hilft dir dabei dich zu erinnern, was du daraus genäht hast.

Auf den DIN A4 Umschlag notierst du dir Nähprojekt und Datum. So kannst du alles leichter ordnen und vor allem finden. Ich bewahre meine Umschläge in Stehsammlern auf. Das sieht gut aus und schafft Ordnung!

Schnittmuster für Taschen

Ein ganz großer Trend ist es Taschen und Rucksäcke selber zu nähen. Die Auswahl an Schnittmustern ist hier so groß, dass du garantiert dein Wunschmodell findest! Hast du dein passendes Schnittmuster gefunden, kannst du auch gleich mit den Vorbereitungen anfangen.

Solltest du dir jedoch ein E-Book gekauft haben, musst du erst alles auf DIN A4 ausdrucken und an den vorhergesehenen Markierungen zu einem großen Bogen zusammenkleben.

Bei einem fertigen Papierschnitt entfällt dieser Arbeitsschritt! Da es bei Schnittmustern für Taschen in der Regel nur ein Modell, in einer Größe, auf dem Bogen gibt, kannst du gleich zur Schere greifen. Alle Teile sind schon beschriftet und enthalten, im Idealfall, auch schon die Nahtzugabe.

Nun brauchst du die Schnittteile nur noch sorgfältig an den vorgegebenen Linien ausschneiden. Auch hier wieder mein Tipp: Am besten mit dem DIN A4 Umschlag. Da passt alles rein und kann beschriftet prima archiviert werden. So ersparst du dir langes Suchen und es kann nichts verloren gehen!

Schnittmuster als Mehrgrößenschnitt

Wenn du lieber Kleidung nähst, wirst du diese Schnittmuster nur allzu gut kennen. Viele unterschiedlich farbige oder gemusterte Linien auf einen großen Bogen, der einer Landkarte ähnelt. Bei Einzelschnitten ist es dann ein Schnittmuster in mehreren Größen und Teilen, das du auf dem Bogen siehst. Bei Mustern aus Zeitschriften sind es Teile und Größen von gleich mehreren Schnitten.

Solltest du mit solchen Schnittmustern arbeiten, ist sorgfältiges und gewissenhaftes Arbeiten sehr wichtig, da es dir eine Menge Ärger erspart und es erleichtert dir später das Zuschneiden und Nähen.

Wenn du aber eine Mehrgrößenschnitt verwendet, zerschneidest du das Schnittmuster, indem du alle Teile in der benötigen Größe ausschneidest. Sollte der Schnitt nicht passen hast du keine Möglichkeit mehr die anderen Größen noch zu nutzen.

Gerade bei Schnittmustern für Kinder kann ich nur empfehlen, dass du dir die Mühe machst und die Größen heraus kopierst. Das kannst du entweder mit Folie und einem Folienstift oder mit Kopierrädchen und Seiden oder Packpapier machen. Packpapier ist kostengünstig, lässt sich gut beschriften und ist stabiler als Seidenpapier.

Auf Folie verzichte ich ganz, weil ich Folie als Material einfach nicht mag oder empfehlen kann, da es der Umwelt wenig zugutekommt und Nachhaltigkeit für mich an erster Stelle steht. Bei einem Schnittmuster bei dem viele einzelne Teile übereinander liegen, kannst du erst gar nichts ausschneiden. Dir bleibt nur die Möglichkeit des Kopierens.

Wenn du das erste Mal mit solch einem Schnittmuster arbeitest, kann es schon ganz schön verwirrend sein, bis man die nötigen Teile auf diesen riesengroßen Bogen, mit gefühlt tausenden von Linien gefunden hast. Jedoch ist es machbar und umso öfter du das machst, desto besser kommst du damit zurecht.

Nähen lernen mit Schnittmustern

Um das Nähen mit einem Schnittmuster zu lernen, ist es wichtig auch das richtige Schnittmuster zu nehmen. Schau, dass du ein Schnittmuster nimmst, das auch für Anfänger geeignet ist!

Diese Schnitte sind in der Regel über ein Punktesystem oder auch einfach mit den Worten leicht oder easy gekennzeichnet. In unserem Onlineshop findest du eine große Auswahl an Schnittmustern von Farbenmix.

Dort bekommst du diese Schnitte als Papierschnitt, es gibt aber auch die Möglichkeit viele dieser Schnitte als E-Books zu kaufen oder als kostenloses Freebook direkt bei Farbenmix herunterzuladen. Egal für welches Schnittmuster du dich im Endeffekt entscheidest, eins haben all diese Muster gemeinsam: Es gibt zu jedem eine bebilderte Nähanleitung.

Diese Nähanleitung ist so ausführlich, dass es hier auch als Anfänger gelingt, deine Nähprojekte damit zu verwirklichen. Hier wird Schritt für Schritt gezeigt, wie die einzelnen Teile zusammengenäht werden müssen. Jeder Nähschritt ist fotografiert, damit du erkennen kannst, was du zu tun hast.

Eine geniale Sache, so ein Bild für Bild oder Schritt für Schritt Nähanleitung, wenn du keinen hast den du fragen kannst. Neben der Fotoanleitung hat jedes Schnittmuster auch noch seine eigene Galerie.

Hier werden fertig genähte Modelle gezeigt. Hast du keine eigene Idee oder weißt du nicht, welchen Stoff du verwenden sollst oder du bist dir noch bei der Farbauswahl unsicher, gibt es hier so viele schöne Beispiele, da findest du eine Idee. Die Bildergalerie zeigt dir auch, wie wandelbar ein Schnittmuster sein kann.

Allein schon durch unterschiedlich gemusterte Stoffe oder Farbkombination, ist es trotz desselben Schnittes jedes Mal ein anderes Kleidungsstück, das ansteht. So wird manche Schnittmuster zum Dauerbrenner...

Schnittmuster als Lieblingsschnitt

Es gibt Schnittmuster von denen kommst du einfach nicht mehr los, entweder weil sie so wunderbar wandelbar oder weil sie perfekt passen und zeitlos sind. Ein Beispiel für wunderbar wandelbar ist das Trägerkleid OONA von Farbenmix.

Gerade ein Trägerkleid lässt sich sehr vielseitig tragen. Im Sommer als Solo, sprich nur ein Kleid und wenn es etwas kühler ist mit einem T-Shirt darunter oder eventuell einer Hose oder Leggings.

Auch als Tuniken kannst du deinem Kind das Trägerkleid noch anziehen, wenn es als Kleid schon viel zu kurz ist. Ich selber habe dieses Trägerkleid in jeder Größe, die dieser Mehrgrößenschnitt beinhaltet, genäht.

Nicht nur einmal sondern mehrfach, einfach weil er so schön und praktisch ist! Eben ein Lieblingsshirt. Jede Größe habe ich auf Packpapier, mit einem Kopierrädchen 'ausgeradelt'.

Bevor ich jedoch die einzelnen Schnittteile ausgeschnitten habe, musste ich sie noch sorgfältig beschriften und auch die Nahtzugabe mit anzeichnen. Jeder Schnitt bekam dann auch seinen eigenen DIN A4 Umschlag, damit alles immer sortiert ist und ich auch schnell die passende Größe zur Hand habe. Dieses System hat sich bei mir im Laufe der Zeit echt bewährt und ich kann es nur weiterempfehlen.

Auch das Anzeichnen der Nahtzugabe an die einzelnen Schnittteile, macht zwar etwas mehr Mühe beim Vorbereiten, aber lohnt sich wirklich. Wenn du deine Schnitte so vorbereitest, kannst du auch viel sparsamer zuschneiden, vor allem weil du die Schnitte für dich nah aneinander legen kannst, ohne noch darauf zu achten, ob es noch genug Platz für eine Nahtzugabe gibt.

Manchmal gibt es auch Stoffe, da ist es schwierig mit Stift oder Kreide Linien für Nahtzugaben darauf zu zeichnen, da bin ich froh, wenn ich meine perfekt vorbreiteten Schnitte benutzen kann. Wenn du es genauso machst, kannst du dir ganz viel Zeit, Mühe und vor allem Nervenzusammenbrüche beim Zuschneiden ersparen. Diese Technik bewährt sich immer wieder und hilft sehr für den Anfang.

Cinderella Schnitte

Zeitlose Schnitte als Mehrgrößenschnitte mit ausführlicher Nähanleitung auf dem Papierschnitt für das Cinderella Schnittmuster.

Farbenmix

Farbenmix hat eine große Auswahl an vielfältigen Mehrgrößenschnitte, welche du hier findest. Alle mit ausführlicher Nähanleitung und einer Bildergalerie für Inspirationen zum selber Nähen.

Knippie Special Hilco

Das Knippie Special Schnittmusterheft, das in Kooperation mit Hilco Textil entstanden ist. Alle gezeigten Modelle sind aus Hilco Stoffen genäht.

Pattern Company

Pattern Company bietet ausgefallene und aufwändig gestaltete Schnitte in den Größen 92 bis 134.

Zuletzt angesehen